Informatik
Home
Schule
Über uns
Fächer
 Informatik
MINT
Begabungs-
 stützpunkt

Archiv
Bilder
Dilingana
Förderverein
Rundgang

Anmeldung
Benutzername Passwort

Aktuelle Bilder
Druckversion
Eine für die Druckaus-
gabe angepasste Version des Seiteninhalts findet man hier...

Biber-Fieber - Schülerinnen und Schüler knobeln beim Informatik-Biber um die Wette

Der vom 09.11. – 13.11. durchgeführte Online-Test hat das Ziel den Schülern die Faszination für informatisches Denken vermitteln und zu zeigen, dass die strukturierte Organisation von Daten und Darstellung von Informationen auch im Alltag immer wichtiger wird. Damit will der Wettbewerb Informatik-Biber auch die Motivation für das Fach Informatik wecken.

Schülerinnern und Schüler lösen im Natur und Technik Unterricht die 15 Aufgaben des Biber-Wettbewerbs.


Informatik-Biber-Wettbewerb
Über die guten Leistungen unserer Schüler freuen sich OStD Kurt Ritter und die Fachbetreuerin Informatik StRin Maria Schenk



Profil des Fachs Informatik
Der Begriff Informatik setzt sich aus den Wörtern "Information" und "Automatik" zusammen. Im Unterricht steht der Umgang mit Information im Vordergrund, der durch entsprechende Computerprogramme als Werkzeug unterstützt wird. Die Schülerinnen und Schüler lernen grundlegende allgemeingültige Konzepte von Informations- und Kommunikationssystemen kennen. Ziel ist es, ihnen ein systematisches, zeitbeständiges und über bloße Bedienerfertigkeiten hinausgehendes Basiswissen über die Funktionsweise, die innere Struktur sowie die Möglichkeiten und Grenzen informationstechnischer Systeme zu vermitteln.

  • 6. Jahrgangsstufe (einstündig im Rahmen von Natur und Technik)
    Informatik wird einstündig im Rahmen des Fachs Natur und Technik neben dem zweiten Schwerpunkt Biologie unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler stellen Information mit verschiedenen EDV-Dokumenten dar und lernen anhand der Dokumentstruktur die objektorientierte Sichtweise kennen.

  • 7. Jahrgangsstufe (einstündig im Rahmen von Natur und Technik)
    Informatik wird einstündig im Rahmen des Fachs Natur und Technik neben dem zweiten Schwerpunkt Physik unterrichtet. Innerhalb des Schuljahres werden vernetzte Strukturen sowie elektronischer Informationsaustausch behandelt und anhand des Programms RobotKarol erfolgt eine Einführung in die Algorithmik.

  • 9. Jahrgangsstufe (zweistündig am Naturwissenschaftlich-technologischem Gymnasium)
    Die Schülerinnen und Schüler werden in die Modellierung realer Gegebenheiten und Prozesse eingeführt, die in Tabellenkalkulationssystemen mithilfe von Funktionen umgesetzt werden. In der zweiten Hälfte des Schuljahres bekommen die Schüler einen Einblick in die Funktionsweise und Nutzung von Datenbanksystemen.

  • 10. Jahrgangsstufe (zweistündig am Naturwissenschaftlich-technologischem Gymnasium)
    Im zweistündigen Informatikunterricht der zehnten Jahrgangsstufe werden den Schülerinnen und Schülern die wesentlichen Bausteine der Algorithmik nahegebracht. Am Ende des Schuljahres sind sie in der Lage, einfache Programme zu schreiben und dabei die erlernten Modelle in Programmcode umzusetzen.

  • 11. Jahrgangsstufe (dreistündig)
    In der Oberstufe erlernen die Schülerinnen und Schüler die ihnen bisher unbekannten Bausteine der Programmierung, die es ihnen ermöglichen, auch komplexere Problemstellungen in Programme umzusetzen. Dabei spielen rekursive Datenstrukturen eine bedeutende Rolle. Im Rahmen der Softwareentwicklung werden sie mit grundlegenden Verfahren der Softwareentwicklung vertraut gemacht und sie setzen ihre Kenntnisse in ersten komplexeren Projekten um.

  • 12. Jahrgangsstufe (dreistündig)
    Im letzten Schuljahr beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit theoretischen Aspekten der Informatik. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise von Computern kennen. Darüber hinaus erwerben sie Kenntnisse über die Syntax und Semantik von Programmiersprachen. Einblicke in die Berechenbarkeits- und Komplexitätstheorie zeigen ihnen die Grenzen des technisch Möglichen auf.

Zurück

© 1998 - 2017
Johann-Michael-Sailer-Gymnasium, Ziegelstraße 8, 89407 Dillingen a.d. Donau
Tel.: 09071/79040 Fax: 09071/790430 sekretariat@sailer-gymnasium.de
ausführliches Impressum ...
Datenschutzerklärung

Aktuelle Termine
02.05. - 09.05.
Schüleraustausch mit Bondeno - Besuch der italienischen Gäste

03.05.
Abiturprüfung Mathematik

04.05., 19.30
Theateraufführung anton & sein pünktchen im St. Stanislaus

09.05.
Abiturprüfung Deutsch

12.05.
Abiturprüfung 3. Fach schriftlich

weitere Termine...

Bibliotheken
Online Recherche: Schulbibliothek
Studienbibliothek

Stadtbücherei Dillingen
Speiseplan
Den Speiseplan für die nächsten Tage findet man hier...