JMS Logo klein neu

Wege zum Abitur

Schaubild Zweigwahl

NEU!

EINE BAYERNWEITE BESONDERHEIT IST DIE SPRACHENFOLGE ENGLISCH - FRANZÖSISCH - SPANISCH
Ab dem Schuljahr 2022/23 legen sich bei uns die Schülerinnen und Schüler mit der Wahl von Französisch als 2. Fremdsprache nicht mehr automatisch auf das NTG fest, sondern sie können sich ab der 8. Jahrgangsstufe mit Spanisch als 3. Fremdsprache auch für das Sprachliche Gymnasium entscheiden. Bisher war Latein Voraussetzung für das Sprachliche Gymnasium. Die Wahl der zweiten Fremdsprache ist somit nicht mehr von vorentscheidender Bedeutung für die spätere Zweigwahl.