Griechisch

ΓΝΩΘΙ ΣΑΥΤΟΝ
Erkenne dich selbst!

 

Richard v. Weizäcker in einem Brief an einen Ingolstädter Schüler: Auch ich habe in der Schule Griechisch gelernt, und habe es weder damals noch später bereut, im Gegenteil. Vom hohen Wert des Griechischunterrichts auch in unserer heutigen Zeit bleibe ich überzeugt. Sprache, Sprachgefühl, Dichtung, Geschichtsbewusstsein und Schicksal, Humanität und Transzendenz: Das ganze menschliche Leben hat für mich in keinem anderen Fach eine solche Einprägsamkeit gewonnen. Einem vierzehnjährigen Schüler würde ich deswegen raten, Griechisch zu lernen, und wenn er schon damit begonnen hätte, würde ich ihn zu seiner Entscheidung beglückwünschen.

FachschaftGriechisch2017 18

Griechischlehrer StR Bastian Pflaum